Shooting Supplies

AGB

Bitte lesen sie sorgfältig die Allgemeinen Gebrauchsbedingungen und Verkaufsbedingungen der Webseite Shooting-Supplies.eu

Allgemeines Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Angebote der LW Sàrl – Shooting Supplies Branch, Geschäftsführer: Simone Lullingen-Weber, im Folgenden kurz SHOOTING SUPPLIES genannt. Gegenbestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine eigenen Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen werden hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen und Sondervereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie von SHOOTING SUPPLIES schriftlich bestätigt wurden.

Allgemeine Verkaufsbedingungen der Webseite Shooting-Supplies.eu Der Kauf von den angebotenen Produkten auf der Seite Shooting-Supplies.eu wird von den folgenden Allgemeinen Gebrauchs- und Verkaufsbedingungen (folgend AGB genannt) geregelt. Diese sind gültig für alle Länder. Diese AGB’s betreffen auch alle anderen Verkaufsaktivitäten von Shooting-Supplies.eu, speziell auch die unter dem Namen shootingsupplies352 bei eGun oder jeglicher anderer Plattform welche SHOOTING SUPPLIES nutz oder in der Zukunft nutzen wird. Die Angebote auf www.shooting-supplies.eu richten sich ausschließlich an Privatpersonen. Der Weiterverkauf ohne spezielle und ausführliche Genehmigung von SHOOTING SUPPLIES ist untersagt und wird auch von ihnen so akzeptiert. SHOOTING SUPPLIES kann zu jedem Moment, ohne vorherige Ankündigungsfrist die folgenden AGB aktualisieren oder ändern. Diese Änderungen betreffen immer nur Käufe für die Zukunft und können nicht auf getätigte Käufe in der Vergangenheit geltend gemacht werden. Des Weiteren werden sie bei jedem Einkauf auf die AGB’s hingewiesen und müssen diese gelesen und akzeptiert haben bevor der Verkauf stattfinden kann.

Kauf – Bedingungen der Bestellung  Die Seite www.shooting-supplies.eu erlaubt ihnen Produkte bei SHOOTING SUPPLIES von verschiedenen Herstellern zu beziehen und zwar direkt über das Internet (World Wide Web). Die Lieferzonen unserer Produkte können auf unserer Webseite unter „Versandkosten“ eingesehen werden. Lieferungen in Länder welche nicht aufgeführt sind, werden nicht vollzogen. Eine Bestellung kann nur für eine einzige Lieferadresse ausgeführt werden. Bei der Bestellung werden die einzelnen Produkte in einen Warenkorb gefügt, welcher dann auch den Gesamtverkaufspreis anzeigt. Während dem Bezahlvorgang bekommen sie eine genaue Aufstellung der einzelnen Posten sowie den genauen Versandkosten. Dort müssen sie dann die Korrektheit der Bestellung bestätigen. Nach dem bestätigen wird ihre Bestellung an SHOOTING SUPPLIES geschickt und von uns angenommen oder abgelehnt.

Auch wenn SHOOTING SUPPLIES sich größte Mühe gibt dass die Produkte die auf den Bildern unserer Website aktuell sind, kann weder SHOOTING SUPPLIES noch der Hersteller haftbar gemacht werden wenn der Hersteller die Produkte ohne vorherige Information ändert. Farbliche Änderungen, Schattierungen, Textfehler oder Ungenauigkeiten können nicht als Vertragsbruch geltend gemacht werden. Wenn sie fragen zu einem Produkt haben, dann melden sie sich bitte bei unseren Kundenservice unter der Rubrik „Kontakt“ vor Vertragsabschluss. SHOOTING SUPPLIES behält sich das Recht vor Bestellungen von Kunden zu löschen welche mit SHOOTING SUPPLIES in einem Rechtsstreit sind, welche schon vorher die AGB’s nicht akzeptiert haben oder wo SHOOTING SUPPLIES bedenken zur Rechtschaffenheit des Kunden hat oder alle andere Möglichkeiten wo SHOOTING SUPPLIES unter egal welchen Umständen haftbar gemacht werden kann. Für alle Spezialbestellungen oder Quantitäten-bestellungen benutzen sie bitte das Kontaktformular.

Kauf - Verfügbarkeit Unsere Angebote auf Produkte und die Preise sind gültig so lange sie auf der Webseite sichtbar sind, dies aber nur solange das Produkt verfügbar ist, respektive als lagernd gekennzeichnet ist. Dazu geben wir ihnen den aktuellen Lagestatus des Produktes an. Fehler oder Änderungen können ausnahmsweise vorkommen wen z.B. mehrere Produkte gleichzeitig bestellt werden von verschiedenen Kunden. In diesem Fall werden wir sie sobald wie möglich nach dem Bestellvorgang darüber informieren, dies nach den Kontaktmöglichkeiten die sie hinterlegt haben. Falls trotz aller Mühe ein Produkt ausnahmsweise nicht lieferbar ist wird SHOOTING SUPPLIES ihnen anbieten entweder den Kauf zu stornieren ohne Kosten, eine Rückbuchung des Betrages veranlassen oder ihnen eine Gutschein für spätere Käufe ausstellen. Rückzahlungen sind nur möglich auf ein IBAN Konto, auf ein PayPal Konto oder eine Kreditkarte. SHOOTING SUPPLIES kann jedenfalls nicht haftbar gemacht werden für falsche Lagerbestandsanzeigen oder ausverkaufte Lagerbestände. SHOOTING SUPPLIES behält sich das recht vor alle Produkte und Beschreibungen zu jedem Zeitpunkt wechseln zu können ohne vorherige Ankündigung.

Kauf – Bestätigung der Bestellung Am Ende des Bestellvorganges werden sie aufgefordert die AGB’s zu lesen und zu bestätigen. Da dies bei jedem Bestellvorgang geschehen wird, akzeptieren sie dass sie die AGB gelesen und verstanden haben. Die Sprache in welcher sich die AGB befinden ist nicht ausschlaggebend. Nach Bestätigung der AGB’s werden sie aufgefordert die Zahlung einzuleiten. Sobald dies passiert wird ihre Bestellung zur Bestätigung an SHOOTING SUPPLIES gesendet zu Weiterverarbeitung. Diese kann dann nicht mehr verändert oder gelöscht werden außer so wie es in den AGB’s und dem Luxemburgischen Recht zum Zeitpunkt des Kaufes vorgesehen ist. Einen Zusammenfassung der Bestellung wird ihnen per Email zugeschickt. Die Daten welche von SHOOTING SUPPLIES hierfür gespeichert wurden gelten als Beweis für den Vertragsabschluss und werden auch so von beiden Parteien akzeptiert. Im Falle eines Rechtsstreites zwischen SHOOTING SUPPLIES und einem Kunden, egal ob die Bestellung über die Webseite, Egun, andere Webseiten oder Sites welche von SHOOTING SUPPLIES betrieben oder benutzt werden, per Email  oder direkt in unserem Warenlager getätigt wurde, gelten die von SHOOTING SUPPLIES gespeicherten Daten. So wie es im Luxemburgischen Recht vorgesehen ist wir SHOOTING SUPPLIES diese Daten speichern während 10 Jahren. Diese können von ihnen eingesehen werden nach Bestätigung ihrer Identität und durch eine Anfrage an .

Kauf – Preise / Zahlung Alle Preise der von uns angebotenen Produkte sind in Euro inklusive Luxemburgischer MwSt. und enthalten alle Gebühren. Der Gesamtbetrag ihrer Bestellung enthält die eventuellen Frachtkosten. SHOOTING SUPPLIES behält sich das Recht die Preise immer und jederzeit ändern zu können ohne vorherige Warnung, sowohl für die Produkte als auch für den Transport. Jedoch können Preise nicht nachträglich angepasst oder geändert werden. Der Preis während der Bestellung ist unveränderlich für diesen Vorgang. Alle Bestellungen sind sofort Zahlbar nach Ende des Bestellvorgangs. Als Zahlungsmöglichkeiten werden nur Banküberweisung, PayPal oder Kreditkartenzahlungen akzeptiert. Schecks oder Nachnahme ist ausgeschlossen. Als Kreditkarten werden MasterCard®, Visa® und American Express® akzeptiert. Für Bestellungen per Fax oder Email gelten dieselben Regeln. Die Waren werden erst nach vollständiger Zahlung ausgeliefert.

Kauf – Besitztverhältnis Alle Produkte gehören SHOOTING SUPPLIES bis zur vollständigen Zahlung. Ab dem Moment der Übergabe der Produkte an den vom Kunden geforderten Spediteur, egal ob der Versand frei oder unfrei war, geht der Besitzt an den Kunden über (FOB unser Lager). Ab diesem Moment kann SHOOTING SUPPLIES nicht mehr haftbar für die Produkte gemacht werden. Der Kunde trägt die volle Verantwortung speziell in Bezug auf den Verlust, die Beschädigung oder der Legalität dieses Produktes für seinen Wohnsitz. Falls spezielle Ausfuhrgenehmigungen oder Einfuhrgenehmigungen nötig sind, ist alleine der Kunden alleine hierfür zuständig, respektive Haftbar.

Lieferung – Ort der Lieferung Alle bestellten Produkte werden von uns frei Bordsteinkante unser Lager geliefert (FOB). Der Lieferort ist also EXKLUSIV unser Warenlager zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses im Großherzogtum Luxemburg. SHOOTING SUPPLIES selbst liefert also nie und unter keinen Umständen Produkte aus. Allerdings kann der Kunde SHOOTING SUPPLIES beauftragen einen geeigneten Spediteur für seine Bestellung in seinem Namen zu suchen und zu verpflichten. Die Kosten für diese Lieferung werden dem Kunden in Rechnung gestellt während des Bestellvorganges.

Transport & Lieferung – Lieferungszonen Die Produkte welche auf der Webseite www.shooting-supplies.eu gekauft werden können nur in die Länder geliefert werden welche sich in der Rubrik « Transportkosten » befinden. Lieferungen in andere Länder als angeben werden nicht vollzogen. Alle Bestellungen werden immer an die angegebene Lieferadresse versendet.

Transport & Lieferung – Transportkosten Die Lieferung erfolgt ausschließlich über einen Zusteller unserer Wahl. Der Versand ist immer versichert außer spezieller Absprache mit uns. Falls der Versand unversichert erfolgen soll, erfolgt dies auf Risiko des Läufers und SHOOTING SUPPLIES kann nicht für den Verlust der Bestellung haftbar gemacht werden.

Transportkosten sind nicht verhandelbar und gelten für ein (1) Paket von maximal 30kg. Die Versandkosten sind von der Zustelladresse und dem Gesamtpreis der Bestellung abhängig und werden von uns auf unserer Webseite veröffentlicht. Falls eine Bestellung 30kg überschreitet kann ein Zuschlag für ein zusätzliches Paket angefordert werden. Dasselbe gilt für Lieferadressen auf Inseln. SHOOTING SUPPLIES behält sich das Recht die Bestellung in mehrere Lieferungen aufzuteilen wenn das Volumen oder Gewicht nicht den Internationalen Transportregeln entsprechen.

Während dem Bezahlvorgang fassen wir ihre Bestellung zusammen und geben ihnen die voraussichtlichen Transportkosten an. Dieser Betrag wird dann der Bestellung zugefügt.

Transport & Lieferung - Lieferzeiten Werktagen wird in der Regel an T+1 versendet. Alle Bestellungen die außerhalb den Werktagen in Luxemburg stattfinden werden am ersten folgenden Werktag T+1 spätestens versendet werden.

Transport & Lieferung - Lieferprobleme Falls sie nicht innerhalb 8 Tagen von uns beliefert worden sind, müssen sie sich bei unserem Kundendienst Service melden damit wir das eventuelle Problem schnellstens und in beiderseitigem Interesse lösen können. Alle Reklamationen die über 14 Tage sind können von uns nicht mehr berücksichtig werden.

Bei Lieferung müssen sie eventuelle Beschädigungen oder geöffnete Pakete direkt auf dem Lieferschein vermerken und uns dies umgehend mitteilen. Bitte kontrollieren sie sofort bei Lieferung die Rechnung mit den gelieferten Waren. Falls falsche Ware oder beschädigte Waren geliefert worden sind, müssen sie uns dies innerhalb 2 Tagen mitteilen.

Falls die gelieferten Produkte nicht ihrer Bestellung entsprechen oder sie nicht zufrieden mit den gelieferten Waren sind, können sie diese ohne Kosten an uns zurückschicken nach Absprache mit uns. Die Kosten für diesen Transport werden nicht von uns übernommen oder rückerstattet!

Rücksendungen – Umtausch - Rückzahlung Sie haben die Möglichkeit uns die Waren innerhalb von 7 Kalendertagen nach Lieferung zurückzuschicken, aber nur in Absprache mit SHOOTING SUPPPLIES. Die Produkte müssen unbenutzt, original Verpackt und nicht beschädigt sein. Bei Rücksendungen muss die Original Rechnung hinzugefügt werden.

Alle Rücksendungen müssen an folgende Adresse geschickt werden:

SHOOTING SUPPLIES Kundendienst
21, rue Gabriel Lippmann
L-5365 MÜNSBACH

Der Rückversand erfolgt zu ihren Lasten, unfreie Rücksendungen werden nicht akzeptiert. Wir empfehlen die Ware versichert zu verschicken. Bitte kontaktieren sie uns für eine eventuelle zusätzliche Rücksendeadresse in ihrem Land.

Bei Umtausch:

• Wen der Betrag des neuen Produktes höher ist als der Preis des Produktes welches sie zum Umtausch zurückgeschickt haben, müssen sie diese Mehrkosten tragen so wie es in den AGB vorgesehen ist.

• Wenn der Betrag des neuen Produktes tiefer ist als der Preis des Produktes welches sie zum Umtausch zurückgeschickt haben, wird SHOOTING SUPPLIES ihnen entweder den Betrag zurückschicken oder, durch zusätzliche Produkte ausgleichen.

In jedem Fall muss der Umtausch von ihnen schriftlich beantragt werden. Die Transportkosten für den Versand der neuen Waren werden von SHOOTING SUPPLIES übernommen. Ein Einziger Umtausch pro Bestellung ist erlaubt.

Wenn sie von ihrem Rücktrittsrecht gebraucht machen wollen dann teilen sie uns dies bitte innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Lieferung mit. Die Rücksendung an unsere Adresse erfolgt wie oben beschrieben. SHOOTING SUPPLIES verpflichtet sich sie innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt der Waren zu entschädigen. Die Produkte müssen sich jedoch in dem oben beschriebenem Zustand befinden. Es wird ihnen eine Gutschrift bei SHOOTING SUPPLIES gewährt werden.

KEINE Entschädigung findet jedoch statt wenn das Produkt welches uns retourniert wurde beschädigt ist, nicht mehr in der OVP ist oder benutzt worden ist. SHOOTING SUPPLIES behält sich das Recht vor entscheiden zu können ob das Produkt benutzt worden ist oder nicht. SHOOTING SUPPLIES behält sich das Recht vor 20% des Produktwertes als Handlingkosten zurück zu behalten. Erhaltene Leistungen (Versand etc.) werden nicht zurückbezahlt.

In beiden Fällen (Rücktritt oder Umtausch) werden die Rückversandskosten jedoch niemals von SHOOTING SUPPLIES getragen. SHOOTING SUPPLIES kann auch unter keinen Umständen haftbar gemacht werden für den Verlust, Versand an eine falsche Adresse oder eine Lieferverzögerung. Des Weiteren kann SHOOTING SUPPLIES nicht haftbar gemacht werden für einen Verlust oder Schaden welchen sie erlitten haben oder werden, egal welcher Natur, durch ein Produkt welches von uns verkauft und/oder geliefert wurde.

Das Risiko einer Rücksendung trägt allein der Auftraggeber.

Legale Garantien Alle Produkte die auf der Website Shooting-Supplies.eu oder durch SHOOTING SUPPLIES vertrieben werden unterliegen den legalen Garantien so wie sie im Luxemburger Gesetz vorgesehen sind im Moment des Verkaufes. Wenn die Garantie des Herstellers günstiger für den Kunden ist, dann ist diese Garantie tragend.

Einschränkung unserer Haftbarkeit SHOOTING SUPPPLIES kann unter keinen Umständen haftend gemacht werden für alle Schäden, direkt oder indirekt, welche durch den Kauf, Benutzung (sachgemäß oder unsachgemäß) oder durch Einwirkung von Produkten welche von SHOOTING SUPPLIES verkauft worden sind entstehen, egal in welcher Relation dies auch immer passiert. Dies beinhaltet insbesondere, ohne das dies in irgendwelcher weise begrenzend ist, der Verlust oder Gewinn im Gewerblichen oder Privatem rahmen und auch insbesondere alle körperlichen und materiellen Schäden welche durch die Benutzung dieser Produkte entstehen könnten.

Der Kunde bestätigt durch akzeptieren der AGB's das er die Produkte, welche er in seinen Warenkorb gelegt hat und welche er zahlen möchte, legal erwerben darf in seinem Land und das er über alle hierfür notwendige Papiere verfügt. SHOOTING SUPPLIES kann unter keinen Umständen haftbar gemacht werden für falsche Angaben eines Kunden hinsichtlich des Kaufes, des Versands, er Entgegenahme, Lagerung und Benutzung von Produkten durch einen Kunden welcher nicht über die notwendigen Papiere verfügt. Alleine der Kunde ist hierfür haftbar, welches er durch akzeptiert der AGB's hiermit bestätigt. 

Rechtbelehrung - Streitfälle Die hier beschriebenen AGB werden alleine durch Luxemburgisches Recht verwaltet und schließen alle Rechtskonflikte welche Länderübergreifend entstehen könnten aus. Die hier beschriebenen AGB schließen ausdrücklich die UN Vertragsregelungen aus. Die hier beschriebenen AGB sind im Originaltext in Französischer Sprache gehalten. Falls Fehler in der Übersetzung aufgetreten sein sollten, ist alleine die Französische Fassung vor Gericht zu gültig.

Gerichtsbarkeit unterliegt allein dem Luxemburgischen Recht und des Handelsgerichtes Luxemburg. SHOOTING SUPPLIES behält sich das Recht die AGB jederzeit und ohne Ankündigung ändern zu können.

Stand 23 August 2013
Gerichtstand Luxemburg
Handelsregister Luxemburg B174980
Copyright © LW Sàrl